Tag Archives: Winter

Partystimmung beim Biathlon auf Schalke mit Mia Julia

Der Biathlon auf Schalke steht für Spitzensport und Spitzengaudi. Jährlich ist die Biathlon-Elite zu Gast in der VELTINS-Arena und begeistert Zehntausende Fans. Dazu gehört auch ein Entertainmentprogramm der Extraklasse. Dafür sorgt in diesem Jahr Mallorca-Königin Mia Julia. Die Sängerin zählt zu den erfolgreichsten Künstlern auf der Insel und füllt auch hierzulande die Konzerthallen. Mit ihrer mitreißenden Bühnenshow und den eingängigen Hits wird sie die Besucher in Ekstase versetzen.

Foto: Dominik Fries

Foto: Dominik Fries

Die 30-Jährige zählt mittlerweile zu den bekanntesten Künstlern in der Mallorca- und Après-Ski-Szene und ihre Songs wie „Auf die Liebe“, „Oh Baby“ oder „M.I.A. Meine Gang“ sind ein Garant für ausgelassene Partystimmung. Sie versteht es wie kaum eine andere, die Fans in ihren Bann zu ziehen, zu polarisieren und eine packende Bühnenshow abzuliefern. Zahlreiche Konzerte ihrer aktuellen Tournee sind bereits ausverkauft – am 28. Dezember 2017 beschert sie dann über 40.000 Wintersportfans in der VELTINS-Arena tolle Gänsehautmomente. „Ich freue mich total auf die Fans in der VELTINS-Arena. Bei so einem Top-Event aufzutreten, ist für mich etwas ganz Besonderes und es wird ein Highlight. Ich verspreche, es wird eine geile Zeit und ich werde den Schnee zum Schmelzen bringen“, sagt Mia Julia voller Vorfreude auf den Biathlon auf Schalke.
Feiern auf der größten Après-Ski-Party des Ruhrgebiets
Ein ganztägiges Highlight-Programm der Spitzenklasse bietet den Fans das große und beliebte Winterdorf beim Biathlon auf Schalke vor den Toren der VELTINS-Arena. Der weihnachts-marktähnliche Aufbau und die gemütliche Atmosphäre laden zum Feiern und Verweilen ein. Zahlreiche Aktionen rund um das Thema Biathlon bieten Unterhaltungsmöglichkeiten für die ganze Familie. Ausgiebig gefeiert und getanzt wird bei der wohl größten Après-Ski-Party des Ruhrgebiets in der Party-Zone des Winterdorfs. Den krönenden Abschluss bildet das imposante Indoor-Feuerwerk in der VELTINS-Arena.

Wer wird Schneeballschlacht-Weltmeister?
Nach dem großen Erfolg des Wettstreits in den letzten Jahren wird die WM der Schneeballwerfer auch 2017 wieder eines der Highlights der diesjährigen JOKA Biathlon World Team Challenge. 32 Teams kämpfen am 28. Dezember 2017 im Winterdorf um den WM-Titel und fordern die dreifachen amtierenden Weltmeister aus Wuppertal heraus. Egal, ob bei den Rennen der Biathleten oder den Wettkämpfen der Schneeballwerfer: Auf Schalke geht es an diesem Tag um Schnelligkeit und Volltreffer, Mut zum Risiko und die richtige Strategie. Der weltweit einmalige Titelkampf hat seit 2014 sein Zuhause im Ruhrgebiet gefunden. Bis zu 32 Teams bewerfen sich auch in diesem Jahr wieder mit selbst geformten Schneebällen. Große Spielfelder aus Schnee, die eigens im authentischen Winterdorf vor der VELTINS-Arena aufgebaut werden, dienen als Kulisse für diesen besonderen Wettstreit. Jeweils Dreierteams stehen sich im direkten Duell gegenüber. Für die „Final-Schlacht“ um den begehrten Weltmeistertitel ziehen die zwei besten Teams in die VELTINS-Arena um, wo sie vor über 40.000 Fans um den Pokal kämpfen.

Team-Anmeldungen für die diesjährige Schneeballschlacht-WM können noch online unter www.schneeballschlacht-aufschalke.de  vorgenommen werden.

Tickets für die JOKA Biathlon World Team Challenge am 28. Dezember 2017 in der VELTINS-Arena sind ab 19,00 Euro online unter store.schalke04.de, über die Hotline 01806 / 15 08 10 (0,20 €/Anruf aus dem dt. Festnetz, Mobilfunk max. 0,60 €/Anruf) und im S04-ServiceCenter an der Geschäftsstelle des FC Schalke 04 erhältlich.

Weitere Informationen unter: www.biathlon-aufschalke.de
Weitere Informationen zu Mia Julia: www.mia-julia.com
Fotos (außer Mia Julia): Andreas Krüskemper

ADAC: Winterurlauber müssen sich auf Grenzkontrollen einstellen

Urlaubsrückkehrer müssen bei der Einreise von Österreich nach Deutschland weiterhin Staus und Wartezeiten aufgrund von Grenzkontrollen einplanen. Wer im Ausland unterwegs ist, kann sich kurzfristig über die ADAC-Telefonnummer +49 89 7676 1444 über die Wartezeiten an den Grenzen informieren. Mit … weiterlesen

DLRG rät: Mit dem Eisspaziergang noch warten

Bad Nenndorf (ots) – Der Winter hat in Deutschland Einzug gehalten. Die aktuelle Wetterlage lässt derzeit aber nur auf wenigen Seen einen Eisspaziergang zu. In vielen Fällen ist die Eisdecke noch zu dünn. Die Deutsche Lebens-Rettungs-Gesellschaft (DLRG) rät allen Wintersportlern, … weiterlesen