Tag Archives: Segler-Verband

Seglerverband zeichnet NRW-Vereine aus

Der Deutsche Segler-Verband (DSV) hat am 28. November die folgenden Vereine aus Nordrhein-Westfalen für ihre hervorragende Ausbildungsarbeit geehrt: Bonner Segelgemeinschaft e. V., Brühler Surf Club 1976 e. V., Duisburger Kanu- und Segelclub e. V., Duisburger Yacht-Club e. V., Düsseldorfer Segelclub Unterbacher See e. V., Kaarster Segel-Club e. V., Oberhausener Segel-Club in der Spvgg Sterkrade-Nord e. V., Polizeisportverein Unna e. V. – Abteilung Segelsport, Segel-Club Rhein-Sieg e. V., Segel-Club Sarstedt e. V., Segel-Club Stevertalsperre e. V., Segelgemeinschaft Baldeneysee e. V., Segel-Kameradschaft Unterbacher See e. V., Segelklub Bayer Uerdingen e. V., Seglergemeinschaft Loheider See e. V., Surf- und Segel-Club Pulheim e. V., Surfclub Hachen-Sorpesee e. V., Turnverein Bruckhausen 1921 e. V. Abt. Surfen, Warendorfer Wassersportverein e. V., Yacht-Club Bayer Leverkusen e. V., Yachtclub Möhnesee e. V.

Die Clubs bekamen die begehrte „Auszeichnung für Ausbildung“ im Rahmen des in Papenburg (Niedersachsen) veranstalteten Deutschen Seglertages überreicht. Mit der Auszeichnung erhielten die Vereine eine Urkunde, eine Plakette, ein digitales Logo sowie eine große Flagge, mit der sie für ihre Aktivitäten werben können.

Dr. Andreas Lochbrunner, Präsident des Deutschen Seglerverbandes: „Mit dieser Auszeichnung würdigen wir außergewöhnliches Engagement. Die Auszeichnung wird unseren Mitgliedsvereinen für ihre Ausbildungsaktivitäten verliehen. Berücksichtigt wird die volle Bandbreite der möglichen Befähigungen und Qualifikationen. Sportliche Ausbildungen zählen ebenso dazu wie die Führerschein-, die Trainer-, Wettfahrtleiter- und Schiedsrichterlizenz-Ausbildung.“

Weitere wichtige Programmpunkte der von rund 300 Delegierten und Gästen besuchten Tagung waren die Wahl von zwei Präsidiumsmitgliedern und den drei Kassenprüfern des DSV sowie die Olympischen Spiele und Segelwettbewerbe 2024. Für deren Ausrichtung in Norddeutschland warben direkt vor Ort mit zwei starken Redebeiträgen der Hamburger Senator für Inneres und Sport Michael Neumann sowie der Kieler Oberbürgermeister Dr. Ulf Kämpfer.

Als weitere Ehrengäste empfing der DSV bei der vom 27. bis zum 28. November veranstalteten Delegiertentagung den Präsidenten des Niedersächsischen Landtages Bernd Busemann sowie Carlo Croce aus Genua, der als Präsident des internationalen Segler-Verbandes „World Sailing“ die weltweiten Belange des Sports vertritt.

Quelle: Deutscher Segler Verband
Foto: Ulrike Schreiber