Tag Archives: Nationalteams

Erster Aufschlag für den Beach-Sommer 2016

Doranth/Höfer (orange) vs. Karpa/Thole (gelb)Wissenschaftsstadt, Skulpturenstadt, Stadt des Westfälischen Friedens, Fahrradstadt, Hansestadt – Münster ist eine lebendige Stadt mit vielen Gesichtern. Eines ist Münster seit Jahren auf jeden Fall auch: Beach-Volleyball Hochburg. Daher gab es auch keine Zweifel, dass der Deutsche Beach-Volleyballsommer auch in diesem Jahr mit dem smart super cup auf dem Schlossplatz beginnt. Spannende Spiele vor vollen Rängen sind in Münster an allen drei Veranstaltungstagen garantiert. Die vielfachen Deutschen Meisterinnen in der Halle des USC Münster haben hier ihre Heimat und Olympiasieger Julius Brink ist in Münster geboren: Sehr gute Voraussetzungen für einen spannenden Saisonauftakt der weltweit drittgrößten nationalen Beach-Volleyball-Serie  – der smart beach tour.

Asmart Beach Tour Münster 2015uch wenn sich die Nationalteams des Deutschen Volleyball-Verbandes schon ganz auf die Qualifikation für die Olympischen Spiele in Rio de Janeiro konzentrieren, ist der nationale Saisonauftakt auch eine wichtige nationale Standortbestimmung. Rund 32.000 Zuschauer kamen im vergangenen Jahr auf den Schlossplatz und bescherten dem smart super cup Münster erneut einen Besucherrekord. Es waren spannende und interessante drei Beach-Volleyball-Tage, die in zwei begeisternden Finalspielen endeten. Bei den Damen ging der erste Titel der Saison an das Nationalteam Katrin Holtwick und Ilka Semmler. Alexander Walkenhorst und Stefan Windscheif sicherten sich bei den Herren den Titel vor fürstlicher Kulisse.

Zeitplan (der Eintritt ist an allen drei Tagen frei)

Freitag, 29.04.2016

13:00 – 19:00 Uhr: Qualifikationsspiele der Frauen & Männer

Samstag, 30.04.2016

09:00 – 19:30 Uhr: Hauptfeldspiele der Frauen & Männer

Sonntag, 01.05.2016

ab 08:30 Uhr: Spielbeginn der Frauen & Männer
ca. 14:15 Uhr: Finale der Frauen (Live auf Sky Sport HD)
ca. 15:30 Uhr: Finale der Männer (Live auf Sky Sport HD)
anschließend Siegerehrungen

Die Anfangszeiten der Finalspiele können sich aufgrund von Fernsehübertragungszeiten kurzfristig ändern.

Quelle: www.smart-beach-tour.tv
Fotos: Andreas Krüskemper