Premiere der Frühjahrsmesse TRENDS mit 180 Ausstellern in Münster

150225-002b-Trends2015

Nicht nur für Fans von „Shades of Grey“ bietet „For Ladies and Gents“ anregende Neuheiten.

Münster. Wer transportiert seinen Großeinkauf noch mit dem Auto? Lastenfahrräder sind in vielen Fällen eine praktische und flexible Alternative. Umweltfreundliche Mobilität liegt im Trend – und ist deshalb ein Thema auf der Trends, der neuen Frühjahrsmesse in Münster.

Seit gestern stellen 180 Aussteller im Messe- und Congress Centrum Halle Münsterland ihre neuen Produkte und Dienstleistungen vor. Bis einschließ

150225-016-Trends2015

Beim Wettbewerb Vorgartengestaltung lässt sich teilweise am ersten Tag schon erahnen, wie unterschiedlich die Ideen sind.

 

lich Sonntag können sich Besucher darüber informieren, was angesagt ist in Sachen Garten, Fahrrad

und Mode.

150225-026-Trends2015

Fahrräder dürfen bei einer Trend-Messe in Münster natürlich nicht fehlen.

Ein Transportfahrrad zu steuern, ist zunächst gewöhnungsbedürftig. Ein paar Runden auf dem gut 60 Meter langen Fahrradparcours in der Messehalle Süd – inklusive eingebauter Steigung – helfen allerdings, sich mit diesen und anderen Rädern vertraut zu machen. Im Angebot sind außer Lastenrädern, mit denen sich sogar Rollstühle transportieren lassen, auch viele sportlichere Modelle, die mit und ohne Elektrounterstützung gefahren werden.

150225-047-Trends2015

Vegane Lebensmittel bilden auch einen der Trends 2015.

Gute Ideen für den Garten liefern die Aussteller in der Messehalle Mitte. Anregungen für den eigenen Vorgarten finden Besucher in Mustergärten ebenso wie Gartenmöbel, Dekoration und viele Produkte rund ums Grillen. Während hier so manche Grillstation fast schon die Ausmaße einer Küche annimmt, finden auch Besitzer kleinerer Terrassen durchaus ein passendes Modell.

150225-023-Trends2015

Die Lichtbrücke Handorf unterstützt mit ihren Erlösen Entwicklungshilfeprojekte in Bangladesch.

Die Modetrends stehen in der Messehalle Nord im Mittelpunkt. Dazu zählen neben der Kleidung für das Frühjahr und eleganter Abendmode auch die Frisur und das Make-up. Wer mag, kann sich direkt auf der Messe eine kosmetische Behandlung genießen – oder sich einfach eine der Modenschauen ansehen. Von elegant bis alltagstauglich reichte hier das Spektrum. Und auch der Kreis zum Thema Fahrrad wurde auf dem Laufsteg geschlossen: mit farbenfrohen und modernen Fahrradhelmen, die nicht nur für Sicherheit sorgen, sondern auch gut aussehen.

Die Trends öffnen bis Sonntag, 1. März, täglich von 11 bis 18 Uhr. Der Eintritt beträgt neun Euro, ermäßigt sechs Euro. Mehr Informationen unter www.trends-muenster.de.

 

Quelle: MCC Halle Münsterland
Fotos: Andreas Krüskemper

Edit 1.7.2015: Der angegebene Link ist nicht mehr gültig.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.