Multitalente auf vier Pfoten gesucht

DogLive 2016 Münster. Eine ausgereifte Zirkusnummer muss kein Mensch-Hund-Team aufführen, doch ein wenig mehr als „Sitz“ und „Platz“ sollte ein Vierbeiner als künftiges Doglive-Multitalent schon können. Wer Spaß daran hat, gemeinsam mit seinem vierpfotigen Freund anderen Hundefreunden pfiffige Tricks oder eine schöne Choreografie zu präsentieren, sollte sich für den Multitalent-Wettbewerb bewerben. Die Castings beginnen im Herbst in vier Städten in ganz Deutschland.

DDogLive 2016ie „Doglive – Mein Hund & ich“ lockt mit ihrer Mischung aus Messe, Mitmachprogramm, Hundesport und Gala Jahr für Jahr 15.000 Zwei- und 3.000 Vierbeiner nach Münster. Am 21. und 22. Januar 2017 findet die nächste Auflage im Messe und Congress Centrum Halle Münsterland statt. Und der Multitalent-Wettbewerb ist wieder ein fester Bestandteil.

DogLive 2016Wer dabei sein möchte, kann sich auf einem der vier Castings fürs Halbfinale qualifizieren. Los geht es auf dem DogEvent am 25. September in Düsseldorf, es folgen die Messen RasseHunde am 1. und 2. Oktober in Rostock und Animal am 12. und 13. November in Stuttgart. Auf der Doglive selbst läuft am Samstag, 21. Januar, das letzte Casting, bevor anschließend die drei Finalisten ermittelt werden.

Teilnehmer sollten eine etwa vierminütige Show, natürlich gemeinsam mit dem Vierbeiner, vorbereiten. Dabei ist alles erlaubt, was Mensch und Hund Spaß bereitet und begeistert. Mitmachen darf jeder Mischling oder Rassehund, egal ob groß oder klein. Die Jury ist prominent besetzt mit Filmtiertrainer Dirk Lenzen, Tom Fritsch und seinem Promihund Ludwig, der Hunde- und Pferdeexpertin Karen Uecker sowie Moderator Klaus-Peter Kirchhoff.

DogLive 2016Die Juroren entscheiden, wer sich fürs Halbfinale qualifiziert und wen sie damit zur Doglive nach Münster schicken. Wer es dort weiter ins Finale schafft, hat schon am gleichen Abend seinen ganz großen Auftritt auf der Doglive Gala. In einem dreistündigen Show-Mix aus Sport und Comedy , moderiert von Serienstar und Sänger Oli P., dreht sich alles rund um den besten Freund des Menschen. Dabei entscheidet das Publikum, wer den Titel des Multitalents gewinnt. Dem Sieger winken attraktive Preise der Uelzener Versicherung, von Dr. Clauder und der Zeitschrift „Der Hund“ sowie ein Auftritt auf der Doglive Gala 2018. Außerdem darf er sich ein Jahr lang Doglive Multitalent-Gewinner nennen.

Quelle: Halle Münsterland
Fotos: Andreas Krüskemper

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.