Hund und Pferd gemeinsam in Aktion

150117-1112-DogLive_GalaMünster. Show, Sport, Tanz und Comedy, das sind die Zutaten der DOGLIVE-Gala. Am Samstag, 16. Januar, ab 19 Uhr ist es im Messe und Congress Centrum Halle Münsterland wieder soweit. Moderiert wird die Gala vom Sänger und Schauspieler Oli P., doch die größten Stars sind jene mit vier Beinen. Das gilt nicht nur für die Hunde als Hauptakteure. Auch Pferde spielen eine wichtige Rolle. Der Vorverkauf hat jetzt begonnen.

150117-1156-DogLive_GalaRund 200 Aussteller auf der DOGLIVE haben am 16. und 17. Januar in drei Messehallen alles dabei, was Hund und Herrchen Spaß macht. Viele Angebote zum Mitmachen, Vorträge und Workshops, die Wahl des DOGLIVE-Models und des -Multitalents sowie ein internationales Agility-Turnier werden 15.000 Besucher anlocken. Ein Höhepunkt ist die Gala am ersten Messeabend.

150117-0569-DogLive_GalaDurch das dreistündige Programm führt erstmals Oli P. Der Serienstar, bekannt aus „Gute Zeiten, schlechte Zeiten“, ist ein echter Hundeexperte. In der Kölner Südstadt führt er ein eigenes Geschäft für Vierbeiner, „Stöckchens Delikatessen“. Erstmals dabei ist auch Willy Schauberger, der aus einer traditionsreichen Zirkusfamilie stammt. Seit 2008 tritt er mit einem „tierischen Trio“ auf, das mittlerweile zum Quintett gewachsen ist. Mit einem Pferd, Welsh Cob Perry, und vier energiegeladenen Border Collies zeigt er die hohe Kunst der Dressur, „einzigartig und atemberaubend“, wie er verspricht.

150117-0534-DogLive_GalaUm den „König der Löwen“ geht es bei der Hundetrainerin Mica Köppel. Anders, als es der Titel nahelegt, stehen nicht Raubkatzen, sondern Hunde im Mittelpunkt. Ihre Show beweist, dass Longieren und Dogdance nicht nur ihren Schützlingen, sondern auch dem Publikum jede Menge Spaß macht. Sportlich geht es beim Agility-Slalom und beim Dogfrisbee zu. Marion Albers, die im vergangenen Jahr mit ihrem Team bei „Wetten, dass..?“ für Furore sorgte, entführt diesmal in den Wilden Westen und lässt die Frisbee-Scheiben fliegen.

150117-0128-DogLive_GalaSchon traditionell zeigen auch die besten Teilnehmer des DOGLIVE-Multitalent-Wettbewerbs in der Gala ihr Können. Die Konkurrenz ist groß: Aus Düsseldorf, Rostock und Stuttgart reisen die Gewinner der Vorausscheidungen an, die sich für den Wettbewerb in Münster qualifiziert haben. Wer Gesamtsieger wird, darüber entscheidet das Gala-Publikum.

Tickets für die DOGLIVE -Gala, die auch zum Besuch der Messe berechtigen, sind für 23 Euro, ermäßigt 19 Euro, an allen Vorverkaufsstellen und unter www.doglive.de erhältlich. Der Gala-Besuch ist nur ohne Hund möglich.

Quelle: Halle Münsterland
Fotos: Andreas Krüskemper

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.