DTM-Saison 2017 startet mit zwei Highlights

Tickets für die ersten zwei Rennen ab Freitag im Vorverkauf

Der DTM-Kalender für 2017 nimmt konkrete Formen an: am ersten Maiwochenende startet die DTM auf dem Hockenheimring Baden-Württemberg in die neue Saison. Beim ersten, bereits jetzt mit Spannung erwarteten Kräftemessen von Audi, BMW und Mercedes-AMG nach der Winterpause werden die neuen DTM-Autos im Mittelpunkt stehen – aber nicht nur: die Rallycross Weltmeisterschaft (WRX) wird wiederum das Rahmenprogramm bereichern, womit die Zuschauer einmal mehr die ganze Palette des Motorsports an einem Wochenende zu sehen bekommen.

Bereits zwei Wochen später kommt es zu einer Neuauflage des Motorsportfestivals auf dem Lausitzring, bei dem die Fans die neuen DTM-Fahrzeuge zusammen mit den Sportwagen des ADAC GT Masters zu sehen bekommen. Die Ticketpreise bleiben im kommenden Jahr unverändert attraktiv: Bereits ab 10 Euro können Fans die DTM live erleben. Tickets für die ersten beiden Veranstaltungen der DTM 2017 gibt es ab Freitag, 15:00 Uhr online unter www.dtm.com/tickets.

Der Startschuss zur DTM-Saison 2017 fällt vom 5. bis 7. Mai traditionsgemäß auf dem Hockenheimring Baden-Württemberg. Auf dem anspruchsvollen Hochgeschwindigkeitskurs werden die 18 DTM-Piloten die beiden ersten von insgesamt 18 Rennen des kommenden Jahres bestreiten. Wie in den vergangenen beiden Jahren werden beim Auftakt auch die Piloten der Rallycross Weltmeisterschaft erneut für Aufsehen sorgen und die Zuschauer mit ihren harten Zweikämpfen begeistern. Mit von der Partie ist dann auf jeden Fall der frisch gebackene Rallycross Weltmeister und Audi-Pilot Mattias Ekström. Eine Mischung, die sich bewährt hat und den Fans am Hockenheimring auch im Jahr 2017 ein tolles Programm bescheren wird.

Erstmals seit vielen Jahren trugen ADAC GT Masters- und DTM-Piloten im vergangenen Sommer ein gemeinsames Rennwochenende aus – das Motorsportfestival auf dem Lausitzring wurde ins Leben gerufen. Ein Konzept, das bei den Fans und Besuchern sehr großen Zuspruch fand. Daher lag es auf der Hand, dass sich die Verantwortlichen der beiden Serien auf eine Wiederholung geeinigt haben. So werden die DTM und das ADAC GT Masters vom 19. bis 21. Mai gemeinsam mit weiteren Serien auf dem Lausitzring gastieren – für die DTM-Piloten werden es die Rennen drei und vier des Jahres 2017 sein.

Die finale Planung für die übrigen sieben DTM-Termine des kommenden Jahres läuft. Sobald die Termine und Austragungsorte feststehen, wird der offizielle DTM-Rennkalender 2017 veröffentlicht.

Quelle: DTM
Foto: Andreas Krüskemper

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.