Ballonfahrerwoche im Kaiserwinkl

Beste Schneebedingungen rund um den Zahmen Kaiser und Co.
All die Wochen des Wartens gehören nun endlich der Geschichte an: Frau Holle bescherte dem Kaiserwinkl in den vergangenen Tagen einen vollen Schwung an frischem Schnee. Die perfekten Schneebedingungen laden dazu ein, endlich die 37 Pistenkilometer rund um den Zahmen Kaiser und die Bergbahnen Hochkössen ohne Einschränkungen mit dem Skilift rauf und auf Skiern runter zu fahren. Das abwechslungsreiche Skigebiet mit seinen „wilden Pistenschmankerln“ ist nicht nur für Profis ein beliebtes Ziel, sondern erfreut sich auch bei Familien mit Kindern größter Beliebtheit. Für letztere bietet das Skigebiet allerlei verlockende Angebote. Der Schneefall der letzten Tage ermöglicht jedoch nicht nur Skifahrern und Snowboardern Vergnügend pur, sondern auch die insgesamt 247,5 km langen Langlaufloipen bieten die herrlichsten Voraussetzungen zum Skaten und klassischem Langlauf.

Heiße Luft beim Kaiserwinkl Alpin Ballooning
Trophy KaiserwinklNicht jeder muss die Schneepracht auf Skiern erkunden: Für diejenigen, die das bunte Treiben lieber aus atemberaubender Höhe erleben möchten, bietet die Ballonfahrerwoche im Kaiserwinkl die perfekte Gelegenheit, die Skipisten aus der Vogelperspektive zu betrachten. Während der Ballonfahrerwoche im Kaiserwinkl vom 23. Januar bis 30. Januar 2016 erleben Einheimische und Besucher der Tiroler Ferienregion ein besonderes Schauspiel: Brenner fauchen, heiße Luft bläst riesige, bunte Hüllen auf, Ballonfahrercrews bringen ihre Fluggeräte in Position und warten auf das Startsignal. Täglich erheben sich beim Alpin Ballooning farbenprächtige Ballons vor der majestätischen Kulisse des Wilden Kaisers in die Lüfte. Das Publikum verfolgt vom Boden aus die Wertungsfahrten der Profis. An die 50 Heißluftballons aus sechs Nationen haben sich bereits angemeldet, die aus Deutschland, Niederlande, Belgien, Schweiz, Luxemburg und Österreich kommen. Einer der Höhepunkte wird das Night Glowing mit Glühweinparty und Feuerwerk sein.

Weitere Infos unter www.kaiserwinkl.com

Das Programm des Kaiserwinkl Alpin Ballooning:
Sonntag, 24. Jänner 2016
10:00 Uhr Vorbereitung der Ballone
11:00 Uhr Offizielle Eröffnung des „15. Kaiserwinkl Alpin Ballooning“ in Kössen/Hüttfeld,Vorstellung der Teams, danach Start der Ballone – Mitfahrgelegenheit für jedermann!

Sonntag bis Freitag, 24.-29.Jänner 2016
Täglich Wertungsfahrten um die REMAX-Alpin-Ballooning-Trophy

Mittwoch, 27. Jänner 2016
19:30 Uhr „Nacht der Ballone – Night Glowing“ mit Glühweinparty und Feuerwerk in Kössen/Hüttfeld
(Ausweichtermin, Donnerstag, 28. Jänner, 19:30 Uhr)

Startzeiten
Starts in Kössen:
24./26./28./30.01.2016
Starts in Walchsee
25./27./29.01.2016

Infos & Anmeldungen:
Tourismusverband Kaiserwinkl, Postweg 6, 6345 Kössen,
Tel.: 0501 100 10
www.kaiserwinkl.com
info@nullkaiserwinkl.com

Quelle: Tourismusverband Kaiserwinkl
Fotos: N. Aigner

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.