Archiv des Autors: Aleksander Tschjornii

Polizeiliche Auflagen gegenüber Großdemonstration unter scharfer Kritik

Für den kommenden Samstag (7. Juli 2018) erwartet das Bündnis „Nein zum neuen Polizeigesetz NRW“ tausende Demonstrierende in Düsseldorf, die sich gegen die geplanten Gesetzesverschärfungen wenden. Die Polizei behindert die Demonstration allerdings durch ausufernde und unverhältnismäßige Auflagen. Im gesamten Demonstrationszug … weiterlesen

Buhrufe und Pfiffe: Erstmals ist die AfD beim Katholikentag

Immer wieder Pfiffe und Buhrufe: Beim Katholikentagspodium „“Nun sag,‘ wie hältst du es mit der Religion““ ging es am Samstag hoch her. Schon im Vorfeld war heftig darüber diskutiert worden, ob ein AfD-Bundestagsabgeordneter zum Katholikentag eingeladen werden soll. Die Veranstalter … weiterlesen

Hilfe für Betroffene der Amok-Fahrt

Viele Menschen aus Münster und Touristen befinden sich unter den Geschädigten der Amok-Fahrt am vergangenen Samstag in Münster. Ihnen bietet der Landschaftsverband Westfalen-Lippe (LWL) Hilfe an. Geschädigte und Zeugen können in Trauma-Ambulanzen Unterstützung und Beratung erhalten. Das Angebot ist kostenlos. … weiterlesen

30. TECHNO-CLASSICA ESSEN – die automobile Weltausstellung 2018

  Vom 21. bis 25. März 2018 veranstaltet die S.I.H.A. zum 30. Mal mit der Techno-Classica Essen die erfolgreichste und besucherstärkste Klassik-Messe der Welt. Im Februar 1989 als erster großer deutscher Auto-Salon für Oldtimer, Liebhaber- und Sammlerfahrzeuge veranstaltet, war und … weiterlesen

„Auf dem Weg zum Frieden“

Zum 19. Mal wird das Friedenslicht aus Betlehem nach einer 3.600 Kilometer langen Reise Münster erreichen, um dort „alle Menschen guten Willens“ zu verbinden. Das Friedenslicht wird vom 14.-17. Dezember von einer Delegation der Deutschen Pfadfinderschaft Sankt Georg (DPSG), der … weiterlesen