270 Aussteller in der Halle Münsterland

Das Messe und Congress Centrum Halle Münsterland eine Ideenwelt für den Häuslebauer, Eigentümer und Mieter! Seit Freitag war in den Messehallen buntes Treiben angesagt, 270 Aussteller informierten Interessierte rund um das Thema BAUEN & WOHNEN.

Ein Messetag spart garantiert Geld, Zeit und Nerven, dass haben viele Besucher in die Tat umgesetzt und haben direkt auf der Messe Aufträge erteilt, Besichtigungstermine vereinbart und sind dem Abverkauf umfangreich nachgekommen. Für Hausbauer oder die es werden wollen, standen 270 Aussteller Rede und Antwort. Zusätzlich gab es viele Mitmachaktionen an den Ständen und es wurde den Besuchern Einiges geboten: Neben der kostenlosen Kinderbetreuung am Messewochenende, gab es ein vielfältiges Fachvortragsprogramm um Spezialthemen eingehend zu erklären.

Die Ausstellervielfalt war beeindruckend und vielversprechend, so der Tenor vieler Besucher. Auf der Rollrasenfläche tummelten sich Mährobottern und zum Entspannen und Testen standen Hängematten und Standkörbe bereit! Für die Kinder gab es neben kleinen Heißluftballons, auch eine Sandkiste und mehrere Variationen an Spielhäusern, ob mit Rutsche oder als kleiner Kaufmannsladen. Genauso konnte man sich über Treppengeländer, Treppen, Lifte und Aufzug informieren, geeignet für den nachträglichen Einbau und im Neubau. Natürlich durfte das Thema erneuerbare Energien und das Thema Sicherheit nicht fehlen. Gleich an mehren Messeständen konnte die sogenannte Virtual Reality-Brille getestet werden, ob um durch das zukünfitge Traumhaus zu wandeln oder die digitale Finanzlösungen vorgestellt zu bekommen. Auch Flüssigtapete und Lehmfarben wurden vorgestellt und den Besuchern die Handhabung vorgeführt.

„Die Gartenwelt hat sehr großen Anklang gefunden bei den Besucher und stellt eine super Ergänzung der bisherigen Ausstellungsbereiche da“ bestätigt der Geschäftsführer Dietrich Rengstorf. „Auch für einige Stammaussteller ergab sich hierdurch die Möglichkeit, weitere Produkte zu präsentieren“, so Rengstorf weiter. „Wir sind sehr zufrienden und freuen uns über die guten Besucherzahlen auch im 22sten Jahr der Bauen & Wohnen in Münster.“ erläutert der Geschäftsführer.

Quelle: Bauen&Wohnen
Fotos: Andreas Krüskemper

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.