11jähriger entdeckt Diebesgut

bild0001Coesfeld (ots) – Ein 11-jähriger Junge aus Senden fand am Parkplatz des Friedhofes Bösensell  hinter einer Hecke eine Plastiktüte mit Diebesgut. Darunter befanden sich die auf den Fotos abgebildeten Gegenstände (mehrere Taschenuhren, eine Brosche sowie eine Verdienstmedaille der Stadt Coesfeld und ein Bundesverdienstkreuz. Nach Angeben des Jungen hatte er die Tüte bereits „vor zwei Sommern“ dort liegen sehen. Die Polizei geht davon aus, dass es sich um überörtlich agierende Täter handelt, die ihr Diebesgut dort abgelegt haben.

Wer kann Angaben zu den Schmuckstücken machen? Wer hat verdächtige Beobachtungen auf dem Parkplatz oder im nahen Umfeld gemacht? Hinweise nimmt die Polizei in Lüdinghausen entgegen, Tel.: 02591/7930.

Quelle und Fotos: Kreispolizei Coesfeld

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.